Westerntrainerin.com

Bergheim, 19.10.2017

Aktuelles / Archiv

Gelesen: Trainingsbuch Pferdeerziehung

Schritt für Schritt zum gut erzogenen Pferd - verspricht die Autorin Dr. Barbara Schöning


Werbung:


Im gesamten Buch geht es um die "Aktivierung des internen Belohnungssystems" des Pferdes - wie das genau funktioniert, wird detailliert erklärt und macht viel Sinn.

Frau Dr. Schöning arbeitet mit den im Pferdetraining üblichen "Verstärkern" und erklärt positive und negative sowie primäre und sekundäre Verstärker und deren Einsatz bei der Arbeit mit dem lieben Vierbeiner.

Sehr schön sind die definierten praktischen Beispiele und Tips und auch die möglicherweise auftretenden Fehler und deren Korrektur.

Die Autorin erläutert ganz konkrete Übungen wie z.B. das Auftrainieren eines Entspannungssignals sowie das Target-Training und dessen Einsatz in der Praxis und arbeitet vorwiegend mit Leckerchen, später jedoch nur noch mit einer stimmlichen Belohnung und mit Streicheln. Die Übungsabläufe sind sehr präzise beschrieben und immer wird erklärt, was beim Pferd im Kopf passiert und wie es die Ereignisse verknüpft. Auch der Umgang mit Angstproblemen bei Pferden und Lösungsvorschläge hierfür fehlen nicht in der Sammlung.

Sehr lustig sind die Fotos der Dame, die komplett durchgestylt und mit superlangen, sauberen Fingernägeln des öfteren mit dem Pferd zu sehen ist ... das ist aber auch schon das einzige, was bei diesem Buch unglaubwürdig ist ...

Fazit: Ich bin eigentlich kein Vertreter des Trainings mit Leckerchen, aber die Übungen und Anregungen in diesem Buch sind wirklich toll. Auch die Erklärungen, was "beim Pferd passiert", sind sehr schön und einfach nachzuvollziehen. Ein wertvolles Instrument fürs Pferdetraining.

"Trainingsbuch Pferdeerziehung" von Dr. Barbara Schöning, erschienen im KOSMOS-Verlag 2010 für 19,95 €


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube