Westerntrainerin.com

Bergheim, 18.08.2017

Aktuelles / Archiv

Ein Tag mit Pferden

Wer einmal erleben möchte, wie ein Tag mit Pferden von der morgendlichen Fütterung bis zum Gutenachtkuss am Abend abläuft, ist bei uns herzlich eingeladen!


Werbung:


Morgens Heu verteilen, den schon wartenden Pferden ihr Frühstück bringen, danach alle auf die Weide führen, dann eine dampfende Tasse Kaffee trinken, bevor das Training anfängt: Der ganz normale Ablauf bei uns im Stall.

Pferdeherde

Wer gerne mal in die Welt der Pferde abtauchen und mich beim Training der Pferde begleiten möchte, kann dies gerne tun und einen "Hospitanten-Tag" einlegen. Gestartet wird morgens gegen 8.00 Uhr und Feierabend ist gegen 20.00 Uhr. Interessenten können beim Versorgen und beim Training der Pferde mithelfen und so einen Einblick in den Alltag eines Pferdetrainers bekommen - und überlegen, ob das vielleicht eine erstrebenswerte Alternative wäre ... denn ein Traumberuf ist es allemal!

Bodenarbeit

Ob Bodenarbeit (wie oben mit der kleinen 2jährigen Marnie) oder Training vom Sattel aus (wie unten mit Pepper) - die Facetten unserer Tätigkeit sind breit gefächert.

Pepper

Die Fotos hat übrigens der Fotograf Hans Maerker (http://www.maerkerphotos.com) gemacht - vielen Dank dafür!


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube