Westerntrainerin.com

Bergheim, 24.06.2017

Aktuelles / Archiv

Horsemanship II - Fortgeschrittene

Im ersten Teil des Horsemanship-Kurses haben wir gelernt, wie es funktioniert, Pferde vom Boden aus aus verschiedenen Positionen zu steuern. Das wollen wir noch vertiefen - und zusätzlich lernen, mit feinsten Hilfen zu reiten.


Werbung:


Bei diesem Kurs am 23. August 2009 wird also auch geritten - und zwar ohne Sattel und Zaumzeug. Wir möchten lernen, mit Hilfe eines korrekten Sitzes, den richtigen Gewichtshilfen und sanften Befehlen das Pferd möglichst leicht und spielerisch zu dirigieren und Vertrauen zu schaffen. Außerdem gehen wir mit den Pferden raus ins Gelände und prüfen, ob wir es wirklich schaffen, durch Respekt und Vertrauen das Pferd durch schwierige Situationen zu führen.

Die maximale Teilnehmerzahl für diesen ca. 2,5-stündigen Kurs liegt bei 4 Personen - die Kosten betragen 60,- € pro Nase. Mehr Infos und Anmeldung hier als pdf.

ACHTUNG ... der Kurs ist leider ausgebucht. Folgetermine werden in Kürze bekannt gegeben.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube