Westerntrainerin.com

Bergheim, 18.08.2017

Aktuelles / Archiv

Pfingstferien auf Hof Egerland

Auch in diesem Jahr war ich wieder über Pfingsten im Westerwald auf Hof Egerland - diesmal mit Pepper UND Leon.


Werbung:


Wie auch schon im letzten Jahr war das Wetter einfach toll und Pepper, Leon und ich waren jeden Tag stundenlang ausreiten. Über das Pfingstwochenende hatten wir Lena dabei, die aus Hennef angereist war, um ein bisschen Praxis im Geländereiten zu bekommen.

Lena und ich mit Leon und Pepper

Pepper und Leon hatten eine riesige Weide für sich ganz allein, auf der sie Tag und Nacht verbringen durften.

Pepper und Leon auf ihrer Weide

Sie fühlten sich dort sichtlich wohl - schon am zweiten Morgen, als wir in aller Frühe zum Füttern kamen, aalten die beiden sich in der Sonne.

Pepper und Leon schlafen

Die Ausreitmöglichkeiten dort sind einfach himmlisch - weiche Waldböden, weite Felder und sanfte Hügel - ein Paradies für Wanderreiter!

Unterwegs im Westerwald

Neben endlosen Geländeritten über den Rothaarsteig und anderen wunderbaren Strecken halfen wir ein paar Pferdebesitzern, die Probleme mit ihren vierbeinigen Freunden hatten und lernten wieder tolle Pferdepersönlichkeiten kennen ... z.B. den Schwarzwälder Fuchs Max:

Max, der Schwarzwaelder

Ein wunderschöner Kerl - und sogar Western geritten!

Ein bisschen Verladetraining - meine Lieblingsbeschäftigung - musste natürlich auch sein ... hier versuchen Nala und ich gerade, es uns im Hänger gemütlich zu machen:

Nala verladen

Ach ... es war wieder herrlich auf Hof Egerland!!! Im August sind wir wieder für 3 Tage dort, denn dann findet das Akademiewochenende von Horsemen United dort statt. Wir drei freuen uns schon.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube