Westerntrainerin.com

Bergheim, 18.10.2017

Aktuelles / Archiv

Gelesen: Westernreiten Step by Step

George Maschalani beschreibt in seinem Buch "Westernreiten Step by Step - Basistraining für Einsteiger, Umsteiger und deren Reitlehrer" quasi von der Pike, worauf es beim Westernreiten ankommt.

Werbung:


Westernreiten - Step by Step von George MaschalaniVom Begriff "Horsemanship" über das passende Pferd bis hin zum richtigen Equipment lernt der Einsteiger, worauf er achten muss. Die ersten 70 der insgesamt 140 Seiten beschäftigen sich nicht mit dem Reiten, sondern mit grundsätzlichen Fragen, Tipps zur Bodenarbeit, aber auch dem Bewegungsablauf des Pferdes und der Geschichte und Entstehung des Westernreitens.

Bei seinen reiterlichen Tipps - die wie alles andere auch durch anschauliche Bilder erläutert sind - habe ich wirklich gestaunt, wie gut und "fachwörterfrei" er erklärt, wie man ein Pferd lenkt, was man auf keinen Fall tun darf und woran man erkennt, dass man alles richtig macht.

In 9 Trainingslektionen bereitet er am Ende des Buches den Reiter darauf vor, das Pferd zu kontrollieren und zu versammeln - wobei er immer wieder darauf hinweist, wie ein Pferd laufen muss, damit man es gesund erhält.

Fazit: Ein tolles Buch für Einsteiger, die gerade ins Thema Westernreiten einsteigen oder auch für Umsteiger, die vorher eine andere Reitweise praktiziert haben. Auch ich als Reitlehrer habe mir einige Anregungen aus dem Buch geholt, wie man bestimmte Übungen noch besser erklären kann.

"Westernreiten Step by Step - Basistraining für Einsteiger, Umsteiger und deren Reitlehrer" von George Maschalani, erschienen beim FN-Verlag 2001 für 19,80 Euro.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube