Westerntrainerin.com

Gevelsberg, 26.05.2020

Aktuelles / Archiv

Gelesen: Gesunde Pferdefuetterung

Der Autor Hans-Peter Karp hat Agrarwissenschaften studiert und ist Produktmanager für Pferdefutter. In seinem Buch geht er detailliert auf die Fütterung von Pferden ein.

Ich habe mich mit Hilfe der Ernährungsexpertin für Pferde Constanze Röhm sehr mit dem Thema Pferdefütterung beschäftigt, zumal oft Pferde in schlechtem Futterzustand zu mir kommen, die aufgrund von Stress Magenprobleme haben. Es gibt so unendlich viel über Fütterung zu wissen!

Zu Beginn beschäftigt sich das Buch mit den Bedürfnissen des Pferdes und welche Nährstoffe es überhaupt braucht.

Weiter geht es mit den üblichen Einzelfuttermitteln, Raufutter, Saftfutter etc. .... Fütterung junger Pferde, alter Pferde, Sportpferde, allergischer Pferde usw.

Es wird auf die Vor- und Nachteile von Kräutern bei der Pferdefütterung eingegangen und es gibt einen Teil über Giftpflanzen.

Fazit: Wirklich neue Erkenntnisse birgt das Buch nicht. Es gibt bereits zahlreiche ähnliche Bücher, die erheblich älter sind und das gleiche aussagen. Ich war etwas enttäuscht, weil ich hier mehr erwartet hatte. Für Pferdefreunde, die sich noch gar nicht mit dem Thema Futter beschäftigt haben, sicher eine sehr lohnenswerte Anschaffung!

"Gesunde Pferdefütterung" von Hans-Peter Karp, erschienen im Verlag Müller-Rüschlikon 2019


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube