Westerntrainerin.com

Gevelsberg, 18.08.2019

Aktuelles / Archiv

Pony-Kurs: Bodenarbeit und Horsemanship

Was tun mit Ponies, die zu klein zum Reiten sind? Es gibt so viele Möglichkeiten, die Kleinen sinnvoll zu beschäftigen. Dieser Kurs am 29.06.2019 richtet sich an Pony-Freunde und Pony-Besitzer, die Ideen fürs tägliche Training brauchen.

Bei dem Kurs kann ein eigenes Pony mitgebracht werden, aber Sie können auch ohne eigenes Pony teilnehmen und eines der Ponies für den Kurs nutzen, die in ihrer Offenstall-Gemeinschaft auf Gut Hahnenseifen leben.

Bei dem Kurs geht es um Kommunikation, Bodenarbeit, Respekt und Vertrauen. Individuelle Wünsche sind willkommen und werden gerne berücksichtigt. Auch problematische Ponies sind bei dem Kurs erwünscht. Die Teilnahme ist für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre möglich.

Termin: 29. Juni 2019

Ort: Gut Hahnenseifen, Reichshof (Oberbergisches Land)

Kosten Pro Teilnehmer: 110,00 €  -  Leihponies vor Ort vorhanden. 

Der Kurs ist für aktive Teilnahme AUSGEBUCHT - Zuschauerplätze sind noch frei.

Passive Zuschauer zahlen 30,00 €. Zuschauer können sich formlos per Mail anmelden.

Anmeldung als aktiver Teilnehmer hier als pdf.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube