Westerntrainerin.com

Simmerath, 17.10.2018

Aktuelles / Archiv

Gelesen: "Vom Wildpferd zum Reitpferd"

Die Verhaltensforscherin Dr. Vivian Gabor hat über ihre Zeit mit der Mustangstute "Mona" einen Erfahrungsbericht in Form eines Buches geschrieben.

Vivian GaborGenau wie auch ich hat Dr. Vivian Gabor Anfang Mai 2017 eine Mustang-Stute für das "Mustang Makeover" bekommen, die sie innerhalb von drei Monaten ausbilden und in Aachen beim großen Abschluss-Event auf dem Gelände des CHIO vorstellen sollte.

Ich war sehr neugierig auf den detaillierten Bericht, nachdem ich meine eigenen Erfahrungen mit dem Mustang machen durfte. Zusammenfassend kann ich sagen, dass "Mona" sich völlig anders im Verhalten und im Training gezeigt hat als meine "Uschi" - sehr spannend!

Vivian Gabor lässt den Leser vom allerersten Moment an am Training teilhaben und schreibt sehr ehrlich und detailliert, wie das Zusammensein und die Arbeit mit "Mona" sich gestaltet hat - vom ersten Anfassen bis hin zur Versteigerung in Aachen.

Sie erklärt die einzelnen Schritte ganz genau und beschreibt, warum sie auf diese bestimmte Art und Weise vorgeht und worin die Unterschiede zur Arbeit mit einem domestizierten Pferd bestehen.

Das Buch ist super strukturiert und wie ein Tagebuch aufgemacht. Am linken Rand sieht der Leser immer auf den ersten Blick, in welcher Ausbildungsphase wir uns gerade befinden. Sehr schöne Fotos untermalen das Ganze und sorgen für ein schönes, kurzweiliges Lese-Erlebnis.

Fazit: Wer sich für die Ausbildung von Pferden und v.a. von Mustangs interessiert, bekommt hier einen schönen Einblick in die Trainingsweise von Dr. Vivian Gabor, die sich seit Jahren mit dem Verhalten von Pferden beschäftigt und absolut weiß, wovon sie spricht.

"Vom Wildpferd zum Reitpferd" von Dr. Vivian Gabor, erschienen beim Verlag Müller-Rüschlikon 2018.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube