Westerntrainerin.com

Simmerath, 16.07.2018

Aktuelles / Archiv

Kurs "Winterarbeit" am 25. November 2018

Der Winter - für uns Pferdefreunde oft eine leidige Zeit! Dieser Kurs soll ein bisschen Farbe in den Winter-Blues von Pferd und Reiter bringen.

Häufig sind die Bodenbedingungen in der kalten Jahreszeit für einen Geländeritt zu schlecht: Schnee und Eis verhindern das Verlassen des Stallgeländes und zwingen uns dazu, den Pferden Abwechslung abseits des natürlichen Geländes zu bieten. Ohne regelmäßige Bewegung nimmt die Elastizität von Sehnen und Gelenken ab und auch die Kondition leidet natürlich. Das kann zu Sehnenverletzungen, Muskelzerrungen und Gelenksentzündungen führen. Und natürlich leidet das Pferd unter Langeweile, wenn es wenig gefordert wird und den ganzen Tag im Stall oder auf einem reizarmen Paddock verbringen muss.

Dieser Tageskurs ist eine schöne Mischung aus Bodenarbeit, Gelassenheitstraining und Horsemanship! Wie kann ich dem Pferd Abwechslung bieten und es auch im Winter optimal kopftechnisch und körperlich fördern ohne es zu überfordern?

Zu dem Kurs können Sie ein eigenes Pferd mitbringen oder mit einem unserer Pferde arbeiten.

ABLAUF:

  • Vorbesprechung und kleine Einführung
  • Praktische Übungen Teil I: Gymnastizierende Bodenarbeit am langen Seil
  • Praktische Übungen Teil II: Arbeit am Langzügel und an der Doppellonge
  • Aufwärmen bei Kaffee, Tee und Keksen im gemütlichen Reiterstübchen. Lehrreiches über Pferde im Winter (Eindecken? Scheren? Fütterung?)
  • Praktische Übungen Teil III: Gelassenheit und Geschicklichkeit

Der Kurs findet am 25. November 2018 von 10:00 bis 16:30 in Simmerath in der Eifel statt.

Die Kursgebühr beträgt 110,00 €. Zuschauer können sich einfach formlos per Mail (sandra@westerntrainerin.com) anmelden und zahlen 30,00 € inkl. Kaffee & Kekse.

Hier geht es zur Anmeldung per PDF!


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube