Westerntrainerin.com

Bergheim, 23.01.2018

Aktuelles / Archiv

Gelesen: "Kreatives Pferdetraining auf kleinstem Raum"

Die Autorin Annika Markgraf betreibt eine Pferdeschule im Emsland und ist der Meinung, dass kreatives Pferdetraining immer und überall möglich ist.


Werbung:


Der Titel des Buches hat mich sehr neugierig gemacht, denn ich bin oft in Ställen unterwegs, wo die Trainingsbedingungen alles andere als optimal sind und man keinen großen Reitplatz mit Allwetterboden oder eine geräumige Reithalle zur Verfügung hat. Das Buch verspricht Denksportaufgaben, Muskelarbeit und Wellness fürs Pferd - gerade in der kalten Jahreszeit natürlich eine tolle Abwechslung vom täglichen Einerlei!

Das Kapitel "Wellness fürs Pferd" hat mir auch wirklich sehr gut gefallen - hier wird erklärt, wie ich verschiedene Bereiche des Pferdekörpers mobilisieren und elastisch halten kann.

Die Trainings-Übungen sind auch wirklich sehr kreativ und mit Fotos wunderschön umgesetzt .... allerdings gibt es keine einzige Übung, die ohne die Gabe von Leckerchen aus der Hand auskommt - und das ist für mich leider ein absolutes "No Go", da ich der Meinung bin, dass sich die meisten Menschen durch die Gabe von Leckerlies alle möglichen Probleme selbst heranzüchten und ich gar nicht mit Futterlob arbeite - nur in absoluten Ausnahmesituationen.

Fazit: Obwohl leider alle Übungen die Fütterung aus der Hand voraussetzen, ist das Buch wirklich schön aufgebaut, bebildert und liebevoll durchdacht!

"Kreatives Pferdetraining auf kleinestem Raum" von Annika Markgraf, erschienen im Verlag Müller-Rüschlikon 2017


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube