Westerntrainerin.com

Simmerath, 24.04.2018

Aktuelles / Archiv

Gelesen: "Mensch und Pferd auf Augenhoehe"

Die Biologin und Pferdewissenschaftlerin Dr. Vivian Gabor leitet seit 2011 ein eigenes Ausbildungszentrum für Mensch und Pferd und gibt in diesem Buch wertvolle Einblicke in die pferdegerechte Kommunikation.


Werbung:


Frau Dr. Gabor lässt uns an ihren Erkenntnissen teilhaben, die sie über Jahre im Pferdebereich gesammelt und vertieft hat. Z.B. hat sie sich eingehend mit der Wahrnehmung des Pferdes beschäftigt: Die Art, wie ein Tier die Umgebung um sich herum wahrnimmt, beeinflusst sein gesamtes Verhalten - eigentlich logisch, aber wer hat

schon mal wirklich darüber nachgedacht, was das für uns und das Pferd bedeutet?! Die Autorin hat sich stark damit auseinandergesetzt, wie unsere Pferde die Welt um sich herum wahrnehmen ... die Sinnesorgane werden detailliert erklärt und beschrieben.

Im folgenden Kapitel geht es u.a. um die Frage, ob Freundschaft oder gar Liebe zwischen Mensch und Pferd überhaupt möglich ist. Es ist wahnsinnig interessant, den Gedankengängen von Frau Dr. Gabor zu folgen!

Auch, wenn sie über das Lernverhalten der Pferde berichtet und Begriffe wie Habituation, (De-)Sensibilisierung und klassische Konditionierung erläutert und eigene Beispiele aus der Praxis aufführt, liest sich das durchaus spannend! All diese Dinge sind dem Pferdebesitzer oft gar nicht bewusst, haben für das Training aber eine hohe Relevanz!

Im Kapitel "Lernverhalten" geht es u.a. auch um Stress, wie er das Lernverhalten beeinflusst und wie sich Dauerstress auf das Verhalten des Pferdes auswirkt.

Fasziniert hat mich, wie sich die Autorin an das Thema "Körpergefühl des Menschen" herantastet. Wirklich ein äußerst schwieriges Modul für ein Buch, ohne die Möglichkeit, in der Praxis entsprechend zu demonstrieren, was man meint. Das Thema wird im Buch wirklich hervorragend umgesetzt.

Es folgen Bodenarbeitsübungen, die genau erklärt und bebildert sind und Beispiele für problematisches Verhalten beim Pferd ... das natürlich meist durch den Menschen konditioniert wird! Die Autorin hat praxisnahe Lösungsansätze und Denkanstöße für den interessierten Pferdefreund.

Fazit: Ein wirklich notwendiges, wichtiges, lehrreiches Buch, aus dem jeder Pferdebesitzer sehr viel mitnehmen kann.

Dr. Vivian Gabor - "Pferd und Mensch auf Augenhöhe" erschienen beim Verlag Müller-Rüschlikon 2017.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube