Westerntrainerin.com

Bergheim, 20.11.2017

Aktuelles / Archiv

Mein Mustang bleibt bei mir!

Das Mustang Makeover am 5./6. August am CHIO-Gelände in Aachen war wohl eines der emotionalsten Pferde-Events aller Zeiten. Mehr als 6.000 Zuschauer waren dabei, als die 16 Mustangs nach drei Monaten Training im Deutsche-Bank-Stadion mit uns Trainern ihre Prüfungen bestritten und letzten Endes unter vielen Tränen versteigert wurden.

Meine gerade mal dreijährige Mustangstute "Ooh She's a Gray Beauty" (genannt "USCHI") ist mir in den Wochen des gemeinsamen Trainings sehr ans Herz gewachsen. Der Gedanke, dass unsere Wege sich nach dem Event in Aachen wieder trennen sollten, war unerträglich.

Noch vor einigen Wochen war das Pferd unfassbar scheu, wollte nicht angefasst werden und hatte Angst vor nahezu allen Dingen, mit denen ich sie im Training konfrontierte. Dass sie sich mir nach einiger Zeit öffnete und immer zutraulicher wurde, war wie ein Geschenk für mich.

Ich bin darum sehr froh, dass ich Uschi wirklich behalten darf ... dass sie bei mir bleiben kann und ich sie in Ruhe weiter ausbilden kann. Wir können nun in Ruhe Muskeln aufbauen und uns mit dem Reiten alle Zeit der Welt lassen.

Danke an alle, die mitgefiebert und mich unterstützt haben ... sehr gerne halten wir Euch über unsere Youtube-Videos auf dem laufenden!

Ab 15. September 2017 gibt es übrigens den Dokumentarfilm "Aus Liebe zum Mustang" auf DVD und online. In dieser Dokumentation wurden die Trainerinnen Tanja Riedinger, Yvonne Gutsche und ich beim Training mit den Mustangs von Anfang bis Ende begleitet.

Danke auch an Christiane von ChePictura für die schönen Bilder!


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube