Westerntrainerin.com

Bergheim, 20.11.2017

Aktuelles / Archiv

Reitweisenuebergreifender Kurs "Sinnvolle Bodenarbeit"

Was tun, wenn man sein Pferd eine zeitlang nicht reiten kann bzw. es noch zu jung oder schon zu alt für regelmäßiges Reit-Training ist? Bodenarbeit heißt die Lösung!


Werbung:


In diesem Tageskurs beschäftigen wir uns intensiv mit dem Training des Pferdes vom Boden aus.

Es geht um

  • Muskelaufbau
  • Gelassenheit
  • Vertrauen und Respekt
  • Kopfarbeit für Pferd und Reiter

Wir arbeiten ganz gezielt OHNE LECKERCHEN, sondern motivieren die Pferde auf andere Art und Weise, sich uns anzuschließen und freudig mitzuarbeiten.

Wir arbeiten mit verschiedenen Boden-Hindernissen, machen Handarbeit, Langzügelarbeit, Longenarbeit, Trail-Übungen und Gelassenheitsübungen an der Hand.

Pferde jeden Alters und jeder Rasse sind mir willkommen. Der Kurs dauert von 10.00 bis 16.00 Uhr. Zwischendurch gibt es eine Mittagspause. Sie können mit einem Leihpferd vor Ort arbeiten oder Ihr eigenes Pferd mitbringen.

Termin: 

17. Februar 2018

Kosten: 110,00 € pro Person und Pferd (für mitgebrachte Pferde wird eine Anlagennutzung i.H.v. 10,00 € vor Ort erhoben).

Passive Zuschauer zahlen 30,00 €.

Anmeldung hier als pdf.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube