Westerntrainerin.com

Bergheim, 24.06.2017

Aktuelles / Archiv

Schwarzwaelder Islaender?!

An einem kalten, sonnigen Wochenende im Oktober war ich zu Besuch beim Isländer-Gestüt Svartis Skogar im Schwarzwald - Verladetraining, Horsemanship und Doppellonge stand auf dem Programm.

Werbung:


Heike und Georg Strecker leiten den Betrieb und halten ihre Pferde ganzjährig draußen. Die robusten, sympathischen Ponies haben sofort mein Herz erobert!

Islandpony

Am Samstag stand Hänger-Training auf dem Plan. Wir hatten einen Dreier-Isi-Hänger zur Verfügung und einen ganz normalen mit Rampe. Auch ein "artfremder" Araber durfte mitmachen ...

Hänger-Training

Die Jungpferde aus der Herde waren allesamt noch nie im Hänger gewesen und fanden die Aktion äußerst spannend ...

Isi-Hänger

Hänger

Und wer reingeht, muss auch irgendwie wieder raus ...

Aussteigen aus Hänger

Aussteigen

Alle Ponies haben großen Mut bewiesen und haben sich der Herausforderung gestellt! Bei manchem Dickkopf dauert es halt etwas länger, aber man darf einfach nicht aufgeben.

Am Sonntag trafen wir uns dann zur Bodenarbeit - auch hier durften wieder artfremde Pferde teilnehmen ...

Horsemanship

Ein paar Streicheleinheiten zwischendurch sind natürlich unerlässlich ...

HMS

Mit Stangen kann man den Trainingsalltag ein wenig aufpeppen ...

Am Nachmittag widmeten wir uns dann dem Thema Doppellonge - weder Pferde noch Menschen hatten bisher Erfahrung mit diesem wunderbaren Trainingsinstrument ...

Wir hatten alle viel Spaß an dem Wochenende - danke an das Team von Svartis Kogar, dass ich bei Euch ein durfte!! Freue mich auf den nächsten Kurs im Frühjahr 2014.


Zurück



Pferdeprofi Sandra Schneider bei Facebook
Pferdeprofi Sandra Schneider bei YouTube